Home Aktuell Einsätze Organisation Fahrzeuge Jugend Verwaltgem. Intern
Freiwillige Feuerwehr Spraitbach
Aktuell
90. Geburtstag
Die Kommandanten gratulierten Ehrenkommandant Alois Reif zu seinem 90. Geburtstag, und überbrachten einen  Geschenkkorb
Kinderferienprogramm 2016
Im Rahmen des Kinderferienprogramms der Gemeinde Spraitbach bot die Feuerwehr Spraitbach für  Daheimgebliebene Kinder auch in diesem Jahr wieder eine „Fire Challenge“ an. Die 22 Kinder wurden zunächst in  zwei Gruppen eingeteilt. Zu Beginn wurde den Kindern die Fahrzeuge der FFW-Spraitbach vorgestellt. Danach  wurden die Gruppen auf den Weg Richtung Stausee geschickt bei dem sie verschiedene Aufgaben  bewerkstelligen mussten.  An der ersten Station musste man sein Geschick beim Brandlöschen mit der Kübelspritze unter Beweis stellen. An  der nächsten Station musste vom Reichenbach mit einem Joghurt Becher Wasser geschöpft werden, leider hatte  jemand Löcher in die Becher gemacht. Auf dem Weg zum Stausee wurde am Reichenbach mächtig getobt. Das  Säckchenweitwerfen darf natürlich bei der Feuerwehr nicht fehlen. Die letzte Station des Wettkampfes, war am  Stausee das Sackhüpfen. Mit Begeisterung bewältigten alle Kinder diese „Fire Challenge“. Nach all den Aktivitäten wurde es Zeit, sich zu  stärken. So wurden Rote Würste gegrillt und Getränke verzehrt. Alle nutzten dann die Gelegenheit, mit den  aufgebauten Strahlrohren so richtig zu „Spritzen“, bevor gegen Abend die Rückfahrt mit dem neuen HLF  angetreten wurde. Es war mal wieder ein interessanter Tag mit der Feuerwehr.
Branderunterweisung bei Fa. Krayer
Unsere Ausbilder der Jugendfeuerwehr schulten die Mitarbeiter der Fa. Krayer in Brandbekämpfung. Zusätzlich wurde der richtige Umgang mit dem Feuerlöscher in einer Praktischen Übung vermittelt. 
Hauptversammlung 2016
Am 22. Oktober fand die Hauptversammlung statt. Unter Anderem wurde Timo Bay für 30- jährigen FFW-Dienst  geehrt und Kevin Schurr zum Löschmeister befördert.  Außerdem wurden 3 Jugendliche von der Jugendfeuerwehr  in die Aktive Wehr übernommen.
Weiterlesen: Hauptversammlung 2016 Mitgliederwerbung 2017
Am 1. April lud die FFW Spraitbach Bürger aus der Gemeinde zu einem Schnuppertag ins Feuerwehrgerätehaus  ein. Ziel war es neue Kameraden für die Einsatzabteilung zu finden. 
Weiterlesen: Mitgliederwerbung 2017 Ausflug 2017 an den Main
Der Ausflug im Jahr 2017 führte die FFW Spraitbach an den Main und den Spessart.
Weiterlesen: Ausflug an den Main Hauptversammlung 2017
Am 21. Oktober fand die Hauptversammlung statt. Unter Anderem wurde Andreas Urban und Michael KIsters für  30- jährigen FFW-Dienst geehrt und Ralph Ehrhardt noch einmal für 5 Jahr zum Stellv. Kommandant gewählt  Außerdem wurden 3 Jugendliche von der Jugendfeuerwehr in die Aktive Wehr übernommen.
Weiterlesen: Hauptversammlung 2017 Link zu weiteren Berichten Ausflug 2018 nach Ulm
Der Ausflug im Jahr 2018 führte die FFW Spraitbach nach Ulm und um Ulm herum.
Weiterlesen: Ausflug nach Ulm Kinderferienprogramm 2017
IDas diesjährige Kinderferienprogramm der FFW Spraitbach fand am Samstag, den 05. August statt. Auch dieses  Jahr fand wieder die traditionelle Fire Challenge statt. 19 Kinder wollten den spanenden Weg  zum Spraitbacher  Stausee bewältigen. Zuerst wurden die Kinder in zwei Gruppen eingeteilt, die in den nachfolgenden Wettkämpfen  gegeneinander antreten durften. Bevor es jedoch mit dem anstrengenden Wettkampf losging, wurden die  Fahrzeuge der Feuerwehr noch am Gerätehaus gezeigt. Nun ging es Richtung Tennisplätze los, wo schon die erste Aufgabe auf die zwei Teams wartete. Die Kinder  mussten 5 Minuten lang ein brennendes Haus mit der Kübelspritze löschen, dabei war Zielgenauigkeit gefragt,  denn das Wasser, das exakt den Brandherd erreichte, wurde gemessen. Jetzt ging es bergab, vorbei an der  unteren Ölmühle zum Reichenbach, wo die nächste Herausforderung wartete. Aufgabe hier, war möglichst viel  Wasser aus dem Bach zu holen und in ein Messgefäß zu befördern. Dafür mussten die Teilnehmer eine  Eimerkette vom Reichenbach zum Zielpunkt aufbauen, dabei hatten leider alle Eimer ein Loch. Danach ging es  weiter entlang des Reichenbachs zur nächsten Challenge. Bei dieser musste ein Feuerwehrsäckchen möglichst  weit geschleudert werden. Nicht weit entfernt war nun der Stausee, bei dem die letzte Aufgabe des Tages auf dem  Programm stand. Die Teams mussten sich im Sackhüpfduell messen.   Total „geschafft“ nach dem anstrengenden Wettkampf und dem langen Marsch konnten sich die Teilnehmer bei  einer gegrillten Roten Wurst und einem Getränk stärken. Am Stausee konnten die Kinder noch einmal kräftig mit  dem Feuerwehrschlauch die angrenzende Wiese löschen. Natürlich wurde zum Abschluss noch eine Einsatzfahrt  mit Blaulicht und Martinshorn zurück zum Feuerwehrgerätehaus durchgeführt, an dem schon die Eltern warteten.
Kinderferienprogramm 2018
Das diesjährige Kinderferienprogramm der FFW Spraitbach fand am Samstag, den 11. August statt. Auch dieses  Jahr fand wieder die traditionelle Fire Challenge statt. 21 Kinder wollten den spanenden Weg zum Spraitbacher  Stausee bewältigen. Zuerst wurden die Kinder in zwei Gruppen eingeteilt, die in den nachfolgenden Wettkämpfen  gegeneinander antreten durften. Bevor es jedoch mit dem anstrengenden Wettkampf losging, wurden die  Fahrzeuge der Feuerwehr noch am Gerätehaus gezeigt. Nun ging es Richtung Tennisplätze los, wo schon die erste Aufgabe auf die zwei Teams wartete. Die Kinder  mussten 5 Minuten lang ein brennendes Haus mit der Kübelspritze löschen, dabei war Zielgenauigkeit gefragt,  denn das Wasser, das exakt den Brandherd erreichte, wurde gemessen. Jetzt ging es bergab, vorbei an der  unteren Ölmühle zum Reichenbach, wo die nächste Herausforderung wartete. Aufgabe hier, war möglichst viel  Wasser aus dem Bach zu holen und in ein Messgefäß zu befördern. Dafür mussten die Teilnehmer eine  Becherkette vom Reichenbach zum Zielpunkt aufbauen, dabei hatten leider alle Becher ein Loch. Danach ging es  weiter entlang des Reichenbachs zur nächsten Challenge. Bei dieser musste ein Feuerwehrsäckchen möglichst  weit geschleudert werden. Nicht weit entfernt war nun der Stausee, bei dem die letzte Aufgabe des Tages auf dem  Programm stand. Die Teams mussten sich im Sackhüpfduell messen.   Total „geschafft“ nach dem anstrengenden Wettkampf und dem langen Marsch konnten sich die Teilnehmer bei  einer gegrillten Roten Wurst und einem Getränk stärken. Am Stausee konnten die Kinder noch einmal kräftig mit  dem Feuerwehrschlauch die angrenzende Wiese löschen. Natürlich wurde zum Abschluss noch eine Einsatzfahrt  mit Blaulicht und Martinshorn zurück zum Feuerwehrgerätehaus durchgeführt, an dem schon die Eltern warteten.
Hauptversammlung 2018
Am 20. Oktober fand die Hauptversammlung statt. Unter Anderem wurde Bernd Waibel für weitere 5 Jahr zum  Kommandant und Andreas Grünberger zum Stellv. Kommandant gewählt. Zahlreich aktive Mitglieder wurden für  15 und 25 und 35 Jahre Feuerwehrdienst geehrt. Ausserdem wurde ein neuer Ausschuss gewählt.
Weiterlesen: Hauptversammlung 2018 Kinderferienprogramm 2019
Das diesjährige Kinderferienprogramm der FFW Spraitbach fand am Samstag, den 03. August statt. Auch dieses  Jahr fand wieder die traditionelle Fire Challenge statt. 29 Kinder wollten den spanenden Weg zum Spraitbacher  Stausee bewältigen. 
Weiterlesen: Kinderferienprogramm 2019 Ausflug 2019 nach Nördlingen
Der Ausflug im Jahr 2019 führte die FFW Spraitbach nach Nördlingen.
Weiterlesen: Ausflug nach Nördlingen Hauptversammlung 2019
Am 19. Oktober fand die Hauptversammlung statt. Unter Anderem wurde Norbert Roth für 25- jährigen FFW-  Dienst ausserdem Phillip Priwitzer und Kevin Schurr für 15- jährigen FFW-Dienst und geehrt.  Ausserdem wurde  Ander Urban zum Oberbrandmeister befördert.
Weiterlesen: Hauptversammlung 2019 Hauptversammlung 2020
Am 17. Oktober fand die Corona Hauptversammlung in der Kulturhalle statt. Unter Anderem wurde Ralf Eggert für  25-jährigen FFW-Dienst ausserdem Stephan Abele und Dieter Frank für 35- jährigen FFW-Dienst geehrt.   Ausserdem wurde Ralph Ehrhardt zum Oberlöschmeister und Ulrich Strauß zum Hauptlöschmeister befördert.  
Weiterlesen: Hauptversammlung 2020 Hauptversammlung 2021
Am 11. November fand die zweite Corona Hauptversammlung in der Kulturhalle statt. Unter Anderem wurde  ehmaliger Kommandant Werner Straub  für 40-jährigen FFW-Dienst ausserdem Ute Brucker für 15- jährigen FFW- Dienst geehrt.  Ausserdem wurde Kevin Schurr zum Oberlöschmeister befördert.
Weiterlesen: Hauptversammlung 2021 Ausflug 2022 ins Allgäu
Der Ausflug im Jahr 2022 führte die FFW Spraitbach ins Allgäu
Weiterlesen: Ausflug ins Allgäu Gartenfest und Fahrzeugweihe 2022
Am 21. und 22. Mai folgten viele Spraitbacher, Familien unserer Kameradinnen und Kameraden sowie Freunde  der Freiwilligen Feuerwehr der Einladung zum diesjährigen Gartenfest. Nach zweijähriger Unterbrechung war es endlich wieder soweit. Bei bestem Wetter und guter Laune wurde im  Innenhof und in der Fahrzeughalle des Feuerwehrhauses wieder gefeiert und geschlemmt. Der Ansturm war gewaltig, sodass wir alle Hände voll zu tun hatten.   Wir haben uns riesig über die hohe Anzahl an Festbesuchern gefreut! Ein Highlight auf dem diesjährigen Feuerwehrfest war die Fahrzeugweihe des neuen LF10. Der evangelische  Vikar Lukas Gansky und der katholische Pfarrer Dr. Félix Mabiala ma Kubola segneten das neue Löschfahrzeug  und alle Personen, die mit diesem Fahrzeug arbeiten. Bürgermeister Schurr beglückwünschte die Kameradinnen  und Kameraden zu ihrem neuen Gefährt und betonte, dass es eine wichtige Aufgabe der Gemeinde sei, der  Feuerwehr gutes Gerät zur Verfügung zu stellen. Neben der spannenden Schauübung unserer Jugendfeuerwehr am Sonntagnachmittag kam auch der Spaßfaktor  für unsere jungen Gäste nicht zu kurz. Auf dem Sandspielplatz und während der Besichtigung echter  Feuerwehrfahrzeuge konnte viel erlebt werden. Im Namen der Freiwilligen Feuerwehr Spraitbach möchten wir uns ganz herzlich für Ihren Besuch beim  diesjährigen Gartenfest bedanken!  
Kinderferienprogramm 2022
Das diesjährige Kinderferienprogramm der FFW Spraitbach fand nach 2 jähriger Pause wieder am Samstag, den  06. August statt. Auch dieses Jahr fand wieder die traditionelle Fire Challenge statt. 32 Kinder wollten den  spanenden Weg zum Spraitbacher Stausee bewältigen.
Hauptversammlung 2022
Am 15. Oktober fand die Hauptversammlung in Gasthaus Lamm statt. Unter Anderem wurde Jasmin Munz für 25-  jährigen FFW-Dienst und Andreas Urban und Micahel Kisters 35- jährigen FFW-Dienst geehrt.  Ausserdem wurde  Kevin Schurr zum neuen Stellv. Komandanten gewählt und Ralph Ehrhardt nach 10- jähriger Komandandschaft  verabschiedet. 
Weiterlesen: Hauptversammlung 2022 Aktuell