Der BF -Tag zeigte der Jugendfeuerwehr Spraitbach wie ein 24 Stundendienst der Berufsfeuerwehr aussehen kann. 17 Jugendfeuerwehrler und 5 Feuerwehr Jugendausbilder  nahmen daran teil. Beginn war Freitag, der 15.03.2019 um 16 Uhr am Feuerwehrhaus in Spraitbach.Zwischen den Einsätzen wurde gemeinsam gegessen, Gesellschafts- spiele gespielt und im Feuerwehrhaus übernachtet.  Einsätze:  Freitag: 18.00 Uhr - Waldbrand an der Mooswiese - war ein Fehlalarm.       21.00 Uhr - Unfall bei Garten/ Landschaftsbau Liska im Nassenlang. Gemeldet wurde drei Verletzte/ eingeklemmte Personen. Als wir eintrafen, fanden wir eine verletzte Person unter einem Bagger eingeklemmt. Der Bagger wurde mit Hilfe eines Spreizers angehoben, und die eingeklemmte Person mit Hilfe einesSpineboard geborgen. Die zweite Person lag eingeklemmt unter einem Rad eines Buggys. Der Buggy wurde ebenfalls mit einem Spreizer angehoben zur Bergung des Verletzten. Die dritte Person lag bewusstlos im Buggy und wurde mit Hilfe einer Trage geborgen. Samstag : 08.00 Uhr -  Ölspur im Bereich der Mooswiese - das Öl wurde mit Bindemittel entfernt.        11.00 Uhr - Trampolinbrand bei Garten/ Landschaftsbau Liska im Nassenlang.                 Zur Löschung sind wir mit folgenden Fahrzeuge ausgerückt:                 Löschzug HLF 10, LF 8 und MTW Der Brand wurde erfolgreich gelöscht.          Nach den Einsätzen wurden die Fahrzeuge und Geräte am Feuerwehrhaus geputzt.
Home Aktuell Einsätze Übungen Organisation Fahrzeuge Jugend Verwaltgem. Intern
Jugendfeuerwehr Spraitbach
Berufsfeuerwehrtag 2019 Jugendfeuerwehr Organisation Übungsplan Aktuell / Veranstaltungen
Bilder zum vergrößern anklicken