Home Aktuell Einsätze Übungen Organisation Fahrzeuge Jugend Verwaltgem. Intern
Freiwillige Feuerwehr Spraitbach
Aktuell
Ausflug nach Nördlingen
Als Ziel des diesjährigen Familienausflugs führte unsere Fahrt nach Nördlingen, an der Romantischen Straße gelegen. Bei herrlichem Sonnenschein ging es morgens mit dem Reisebus über Aalen und Bopfingen zum Busparkplatz Schlössle, nahe dem Stadtzentrum gelegen. Dort wurde die traditionelle Frühstückspause durchgeführt, bis unsere Gruppe von zwei sympathischen Stadtführern abgeholt wurde. Beim Rundgang durch die historische Altstadt lernten wir die mittelalterliche Stadt Nördlingen mit den historischen Gebäuden, Gassen und der 2,7 Kilometer langen und komplett begehbaren Stadtmauer kennen. Das ist deutschlandweit einzigartig. Mehrere mutige Kameradinnen und Kameraden erstiegen den 90 Meter hohen Glockenturm der spätgotischen Hallenkirche St. Georg. Von dem Turm, im Volksmund auch liebevoll Daniel genannt, hatten wir einen wunderschönen Rundblick über die Stadt und über die Riesebene. Am Nachmittag stand der Besuch des RiesKraterMuseums auf dem Programm. Als „Museum im Krater“ bietet das RiesKraterMuseum seit über 25 Jahren Einblicke in das spektakuläre Ereignis vor 15 Millionen Jahren. Zeigt aber auch, wie nach der Katastrophe das Leben in den Naturraum Ries zurückkehrte. In der aktuellen Sonderausstellung „Apollo“ konnten wir einen echten Stein vom Mond bewundern. Eine Leihgabe der NASA, mitgebracht auf der Apollo-16-Mission. Die speziell für unsere Kinder und die Jugendfeuerwehr durchgeführte Kinderführung bereitete Allen großen Spaß.  Nach so viel Wissen, Kultur und Altertum wurde am Abend noch die Gaststube „Zur blauen Glocke“ besucht. Am Schluss der Fahrt waren sich alle einig: Der Familienausflug nach Nördlingen war ein voller Erfolg.